Salzburger EisenbahnTransportLogistik GmbH – SETG

Wir suchen: LokführerIn WagenmeisterIn VerschieberIn DisponentIn

Das Unternehmen

Die Salzburger EisenbahnTransportLogistik GmbH – kurz: SETG – wurde 2001 von Gunther Pitterka in Salzburg gegründet. 2019 steht die SETG für einen Jahresumsatz von ca. EUR 65 Mio. und erreicht dies mit aktuell 105 Mitarbeitern, 42 Lokomotiven und ca. 500 Güterwaggons modernen Zuschnitts.

Von der Betriebszentrale in Salzburg aus werden die Züge im gesamten Einsatzgebiet in Österreich, Deutschland, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Tschechien, Slowakei und Polen sowie darüber hinaus gesteuert. Betriebslizenzen in Österreich, Deutschland und Slowenien sind die Basis für einen qualitativen Eigenbetrieb. Ein ausgewähltes Partner-Netzwerk ergänzt das europaweite Bahnlogistik-Angebot der SETG.

Planbarkeit, Zuverlässigkeit und Lösungen mit kundenspezifischem Zuschnitt sind die Attribute, die die SETG-Züge kennzeichnen. Zahlreiche Projekte wurden in den letzten 18 Jahren lanciert und von der ‚Straße auf die Schiene‘ geholt.

Teamplaying zwischen Planung, Disposition und Betrieb (Lokführer, Wagenmeister) ist das Credo der SETG. Gemeinsame Aus- und Weiterbildungen sowie Mitarbeiter-Veranstaltungen stellen die Basis für eine reibungslose Kommunikation unter den Kollegen dar.

4,5 Mio. Tonnen werden durch SETG-Züge von A nach B gebracht. Auch Speditionsleistungen und SINGLE-Link-Züge gehören zum Portfolio des Bahnlogistik-Unternehmens. Und wann steigst Du ein?

Your browser does not support SVG

Kontakt

Salzburger EisenbahnTransportLogistik GmbH – SETG
z.H. Hr. Prok. Attila Lobos
Innsbrucker Bundesstrasse 126a
5020 Salzburg
attila.lobos@setg.at